Reiseportal für Internationales Reisen

International zu verreisen bedingt Informationen zu Reisen, welche Sie gerne im Internet finden. Sie entdecken viele Länder bei uns, für die wir Webseiten gestalten.

Unser Visadienst bietet ausgezeichnete Unterstützung, um Ihr Visum rasch zu erhalten. Zudem sammeln wir Tipps und engagieren uns für Fairtrade.

T ist die Genossenschaft für Tourismus. Wir beabsichtigen, dass Tourismus zu einer „Win-Win-Win-Win“ Situation für alle Beteiligten wird, für den Reisenden, den Reiseberater, den Reisedienstleister und die Gemeinschaft.

Von der Webseite führen viele Links zu unseren eigenen Projekten, aber auch zu anderen interessanten Diskussionen.

So haben wir unsere Länder nach verschiedenen Kontinenten klassifiziert, wir erläutern unsere Philosophie und schaffen ein „MitMach Angebot“.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Unsere Webseite hat folgender Aufbau:

Länder mit unseren Webseiten
Reisetipps und Hinweise
MitMachen
Visadienst für die Schweiz

Danke für Ihren Besuch.

Bei Fragen einfach anrufen
+41 56 426 54 30

Länder über die Sie bei uns Infos finden

Hier stellen wir die Länder vor, für welche wir Webseiten kreieren. Generell versuchen wir die Endung „.reisen“ zu erhalten. Das ist uns bei einer Vielzahl von Ländern wie Slowenien, Kroatien, Tunesien, Sambia, Emirate, Kolumbien, Brasilien gelungen. Dazu gesellen sich etliche unbekannte Reiseländer wie Gabun, Nord Mazedonien, Serbien, Syrien, Algerien. Insgesamt verfügen wir über ca. 70 Länderdomains und sind damit Marktführer.

Bereitwillig freuen wir uns auf Unterstützung. Zahlreiche neue Inhalte ermöglichen unsere Plattformen, mit deren Gestaltung sind wir Ihnen gerne behilflich.
Unser Geschäftsmodell sieht vor, dass Ihnen während der ersten Jahre die Gewinne daraus alleine gehören.

Hier stellen wir die Länder vor, für welche wir Webseiten erstellen. Generell versuchen wir die Endung „.reisen“ zu erhalten. Wo dies nicht der Fall ist, arbeiten wir mit „landreisen.com“, in wenigen Fällen mit der „.org Endung“. Ursprünglich sahen wir es als Ergänzung zu unserem Visadienst. Neu konzipieren wir als Reiseveranstalter unser Angebot und füllen die Länderseiten mit Inhalten.

Sie finden uns auf vier Kontinenten; Australien und die Antarktis haben wir nicht im Fokus. Doch für Australien bieten wir Visa, die Antarktis wollen wir schützen.

Europa
Afrika
Amerika
Asien

Schauen Sie doch mal vorbei.

Flüge – so werden Reisen international

Bei internationalen Reisen denken wir besonders an Flüge, das schnellste und oftmals günstigste Verkehrsmittel für Fernreisen. Mehr und mehr Reisende nutzen die unzähligen Plattformen und hoffen immerzu auf den günstigsten Preis. Das ist aber unwahrscheinlich, denn ein Flugpreis besteht aus vielen Komponenten. Meist werden Zuschläge für Gepäck berechnet, oder die Wartezeiten dauern ewig lang.

Reisebüros haben nach wie vor die besseren Systeme und können detailliert beraten.

In der Zukunft werden die meisten Flüge im Internet gebucht, und jedes Portal, auch die Fluggesellschaften wollen den Kunden in ihr System ziehen.

Dazu einige Informationen:

Flughäfen verfügen über einen dreistelligen Code, damit die Flugsuche schneller geht. Zudem unterscheiden sich die Flughäfen der Städte damit, besonders von Nutzen, wenn ein Transfer organisiert wird. Jeder Flughafen verlangt für die Benutzung seines Flughafens und für dessen Sicherheitskontrolle eine Flughafentaxe. Die wurde früher immer bei Nichtantritt des Fluges zurückerstattet. Weil es heute aber mit manchen Fluggesellschaften andere Abrechnungsmodalitäten gibt, ist das immer weniger der Fall.

Business Class-Flieger können die Lounge benutzen, mittlerweile gibt es aber auch Angebote gegen Gebühr, um diesen Service in Anspruch zu nehmen. Ein berechtigter Lounge-Nutzer kann jedenfalls auch einen Gast mitnehmen.

„Lost und Found“ beläuft sich auf eine ärgerliche Angelegenheit, nicht alle Flughäfen kennen einen Zustellservice, vor allem in Schwellen- und Entwicklungsländern ist das schlecht geregelt, angeblich aus Zollgründen.

In unmittelbarer Nähe der Flughäfen hat es Hotels. Dort können Sie gerade während eines Stopover günstig nächtigen. Manche Fluggesellschaften, wie Singapore Airlines, Iceland Air oder die arabischen Fluggesellschaften bieten kostengünstige Stopovers an.

Visadienst – immer das Visum erhalten

Vor einiger Zeit haben wir den Visadienst von GUSReisen professionalisiert. Auf einem Portal haben wir unser Wissen veröffentlicht und begonnen für jedes Land, wofür wir eine Anfrage erhalten, eine Webseite zu gestalten.

Mittlerweile fragen wir eine kleine Gebühr an, die bei Auftragserteilung angerechnet wird.

Wir bauen oft eine Länderinformationsseite mit eigenen Eindrücken. Zudem sprechen wir mit Konsulaten und Menschen, die in der Diaspora leben. Diese Webseiten können wir mit anderen Angeboten verknüpfen.

Den Visadienst bieten wir nur für Bewohner der Schweiz an. Manche Dienstleistungen, wie z.B. Einladungen organisieren wir weltweit.

Schauen Sie doch mal auf der Webseite von unserem Visadienst vorbei:
visadienst.ch

Impressum vom internationalen Reiseportal

Reisen International ist ein Portal von T. Wir veröffentlichen hier Informationen zu internationalen Reisen. Gleichzeitig bieten wir „MitMach“-Möglichkeiten an. Gerne können Sie Genossenschaftler bei uns werden.

Besuchen Sie
t.tours – die Genossenschaft für Tourismus

Für den Inhalt verantwortlich ist:

Stephan Zurfluh
Postfach 1423
CH-8021 Zürich

+41 56 426 54 30
info@i-p-s.ch

Weitere wichtige Webportale von uns sind:

Ferientipps
ferien.io

Reisejournalismus
reisezeit.ch

Reisevorbereitung
reise.coach

Stiftung
gfie.net