Rechte auf Reisen

Wir lesen viel über Rechte von Reisenden und haben uns entschlossen, hier ein paar Infos zu listen.

In Europa hat die EU Fahrgastrechte definiert, die dafür sorgen, dass Reisende bei Verspätungen Geld zurück erhalten. Das funktioniert bei Bahnen sehr gut, beim Ausfüllen der Formulare helfen sogar die Mitarbeiter. 

Mit den Flügen ist alles ein wenig chaotisch. Im Ticket sind z.B. Gebühren für Flughafen und Sicherheitskontrolle enthalten, welche bei einen Nichtantritt des Flugs nicht entstehen. Allerdings sind die Ticketpreis wenig transparent und es gibt Unternehmen, die hier helfen.

Wir überlegten uns, diesen Service ebenfalls anzubieten. Was Sie tun sollten, bei Verspätungen, die Anzeige fotografieren und die Rechte einfordern. Da es sich um eine privatrechtliche Forderung handelt, können wir mit einer Vollmacht von Ihnen Ihre Rechte durchsetzen.

Weitere Infos lesen Sie auf unseren Beitrag über Fluggastrechte

Die EU Kommission hat Verbrauchertipps in einer Broschüre zusammengestellt. In der Schweiz sind diese nur bedingt gültig, so gibt es z.B. bei der SBB keine Fahrgastrechte.